Achtung Terminverschiebung! +++ 10. Internationale Fortbildungswoche „Palliativ ohne Grenzen“ vom 15.-19. Juni 2021 im Kurhaus Meran

Liebe Freundinnen/Freunde der Internationalen Fortbildungswoche „Palliativ ohne Grenzen“ in Meran,

wir gehen alle davon aus, dass wir auch im kommenden Jahr die Corona-Pandemie noch nicht überwunden haben.

„Palliativ ohne Grenzen“ wird uns also in 2021 vor ganz besondere Herausforderungen stellen. Um eine sichere Begegnungsebene zu ermöglichen, sind zunächst infrastrukturelle Veränderungen notwendig. Workshops und vor allem das Jubiläums-Symposium müssen nach den Hygieneregeln in deutlich größeren Veranstaltungsräumen stattfinden. Die findet man in Meran nur im wunderschönen Kurhaus. Jedoch sind diese Räumlichkeiten in der ersten Maiwoche leider nicht verfügbar, so dass wir die Internationale Woche in den Meraner Frühsommer verschieben werden.

Bitte merken Sie sich den Termin

15.-19.06.2021 

bereits jetzt vor. Das Programm wird derzeit noch komplettiert, die Anmeldeportale öffnen Ende November. Gemeinsam mit unseren südtiroler Partnern werden wir eine Fortbildungswoche konzeptionieren, die uns auch in Coronazeiten zusammenkommen lässt. So hoffen wir, dass wir Euch/Ihnen dann im Juni 2021 in Meran wieder begegnen können.

Dr. Christoph Lerchen                 

und das Team der Katharina Kasper Akademie

Veröffentlicht in Meldungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.