Südtiroler Resilienztage

Die Interdisziplinäre Gesellschaft für Palliativmedizin Rheinland-Pfalz (iGP) veranstaltet im nächsten Frühjahr die zweiten „Südtiroler Resilienztage“ in Meran/Südtirol, ein multiprofessioneller interaktiver Workshop für Mitarbeitende in palliativen und hospizlichen Berufsgruppen. Sowohl Ärzte als auch Pflegefachkräfte können im Rahmen dieses Workshops Fortbildungspunkte erhalten.

Abschalten und neue Kraft tanken, sich auf sich besinnen und gestärkt in den Alltag zurückkehren – wo und wann könnte dies besser gelingen als in Südtirol während des Frühlings – zwischen schneebedeckten Gipfeln und der Apfelblüte im Tal. Es erwartet Sie fachlicher Input durch ein multiprofessionelles Referententeam, zusammengestellt von der Kursleitung Herr Dr. Eckehardt Louen. Außerdem dürfen Sie sich als Teilnehmer auf physiotherapeutische Impulse, spirituelle Angebote und interaktive Wanderungen im Südtiroler Frühling freuen. Sie werden „Kraftorte“ in Südtirol mit all ihren Facetten erleben. Es sind noch wenige Plätze frei.

Wir würden uns freuen Sie zu diesem Workshop begrüßen zu dürfen.

Das Programm der Südtiroler Resilienztage 2023 können Sie hier herunterladen.

Nähere Informationen zum Termin, den Referenten und der Anmeldung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular (als Datei angefügt) senden Sie bitte an: info@igpweb.org.