Stationäre Hospize

Inhalt

Wird eine Palliativversorgung benötigt, dann soll diese Versorgung die Menschen im gleichen Maße, auch an unterschiedlichen Orten, erreichen.

Was versteht man unter einem stationären Hospiz? – Hospizidee und Definition

Der Begriff „Hospiz“ (hospitium (lat.) = Gastfreundschaft) war bereits im frühen Mittelalter gebräuchlich und wird assoziiert mit Gastfreundschaft, Herberge, Freundlichkeit und Großzügigkeit, Sorge tragen für unsere Mitmenschen. In diesem Sinn waren es Orte, die als Raststätten für erschöpfte, arme und kranke Menschen dienten. In Hospizen wurde gelebt und gestorben.

An diese ‚Herbergen’ knüpfen die heutigen stationären Hospize symbolisch an. Es sind Einrichtungen, in denen schwerstkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Weg versorgt und begleitet werden, damit sie an ihrem Lebensende in Würde Abschied nehmen können. Es soll ihnen ein würdiges, schmerzfreies und selbstbestimmtes Leben bis zum Tod ermöglicht werden und die individuelle Lebensqualität bis zuletzt erhalten bleiben.

Tragende Haltung ist dabei die ganzheitliche Sicht auf die Schwerstkranken und Sterbenden, die durch die multidimensionale Versorgung durch ein interdisziplinäres Team gestützt wird. Das Team setzt sich zusammen aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit palliativmedizinisch erfahrenen (Haus-)Ärztinnen und Ärzten. Durch die interdisziplinäre Zusammensetzung kann palliative Kompetenz, das heißt eine medizinische, pflegerische, psychologische und soziale Fürsorge sowie emotionale und spirituelle Unterstützung des Sterbenden und seiner Angehörigen gewährleistet werden.

Welche Bedingungen müssen zur Aufnahme in einem Hospiz erfüllt sein?

In einem Hospiz werden Menschen aufgenommen, die an einer progredient verlaufenden Krankheit leiden, die keiner Krankenhausbehandlung bedürfen und deren Heilung ausgeschlossen ist. Dabei geht es nicht nur um Krebspatienten, sondern auch um neurologische und internistische Krankheitsbilder. Außerdem müssen die Menschen die Aufnahme ausdrücklich wünschen und eine palliativ-medizinische und palliativ-pflegerische Versorgung benötigen.

Was kostet der Aufenthalt in einem stationären Hospiz?

Die Kosten der stationären Hospizversorgung werden zu 95% von der jeweiligen Kranken- und Pflegekasse übernommen. 5% der Kosten werden durch das stationäre Hospiz bzw. den Träger durch Spenden erbracht. Die betroffenen Menschen sind vom Eigenanteil befreit (§39a Abs. 1 SGB V).

Stationäre Hospize in Rheinland-Pfalz

Bad DürkheimBad KreuznachBad Neuenahr-AhrweilerDernbachDudenhofenKoblenzLandauLandstuhlLudwigshafenMainzPirmasensRockenhausenSimmernSpeyerTrier

Bad Dürkheim

Hospiz Bad Dürkheim
Wellsring 39
67098 Bad Dürkheim

Telefon: 06322-620850
E-Mail: hospiz-duew@diakonissen.de
Website: https://www.diakonissen.de/hospiz-palliative-care/im-hospiz/hospiz-bad-duerkheim/

Bad Kreuznach

Eugenie Michels Hospiz
Bösgrunder Weg 19
55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671-605-3151
E-Mail: hospiz@kreuznacherdiakonie.de
Website: https://www.kreuznacherdiakonie.de/krankenhaeuser-und-hospize/hospize/eugenie-michels-hospiz-bad-kreuznach/

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Hospiz im Ahrtal gGmbH
Dorotheenweg 6
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 02641-918750
E-Mail: info@hospizimahrtal.de
Website: https://www.hospizimahrtal.de/

Dernbach

Hospiz St. Thomas
Rheinstraße 9 A
56428 Dernbach

Telefon: 02602-684-444 0
E-Mail: info@hospiz-dernbach.de
Website: https://www.hospiz-dernbach.de/

Dudenhofen

Stationäres Kinderhospiz Sterntaler e.V.
Kettelerstraße 17-19
67373 Dudenhofen

Telefon: 0621-178 223 30
Website: https://www.kinderhospiz-sterntaler.de/

Koblenz

Stationäres Hospiz St. Martin
Kurfürstenstraße 71
56068 Koblenz

Telefon: 0261-1004900
E-Mail: hospizleitung@gk.de
Website: https://www.hospizinkoblenz.de/

Landau

Hospiz Bethesda Landau
Bodelschwinghstraße 21a
76829 Landau

Telefon: 06341-2823030
E-Mail: hospiz-ld@diakonissen.de
Website: https://www.diakonissen.de/hospiz-palliative-care/im-hospiz/hospiz-bethesda-landau/

Landstuhl

Hospiz Hildegard Jonghaus
Nardinistraße 17
66849 Landstuhl

Telefon: 06371-4036925
E-Mail: m.mack@kv-kl-land.drk.de

Ludwigshafen

Hospiz Elias
Steiermarkstraße 12
67065 Ludwigshafen

Telefon: 0621-6355470
E-Mail: mail@hospiz-elias.de
Website: https://www.hospiz-elias.de/

Mainz

Christophorus Hospiz Mainz
Seminarstraße 4a
55127 Mainz

Telefon: 06131-971090
E-Mail: info@hospiz-mainz.de
Website: https://hospiz-mainz.de/

Pirmasens

Hospiz Haus Magdalena
Waisenhausstraße 1
66954 Pirmasens

Telefon: 06331-5220
E-Mail: info@diakoniezentrum-ps.de
Website: https://www.diakoniezentrum-ps.de/work/de/hospiz/magdalena_zimmer.php?thisID=285

Rockenhausen

Stationäres Hospiz Nordpfalz
Evangelisches Diakoniewerk Zoar
Speyerstraße 4
67806 Rockenhausen

Telefon: 06361-254070
E-Mail: info@hospiz-nordpfalz.de
Website: https://www.zoar.de/index.php?id=979

Simmern

Aenne Wimmers Hospiz
Holzbacher Str. 3
55469 Simmern

Telefon: 06761-81-1330
E-Mail: maltrito@kreuznacherdiakonie.de
Website: https://www.kreuznacherdiakonie.de/krankenhaeuser-und-hospize/hospize/aenne-wimmer-hospiz-simmern/

Speyer

Hospiz im Wilhelminenstift
Hilgardstraße 26
67346 Speyer

Telefon: 06232-221689
E-Mail: hospiz-sp@diakonissen.de
Website: https://www.diakonissen.de/hospiz-palliative-care/im-hospiz/hospiz-im-wilhelminenstift/

Trier

Stationäres Hospiz Trier
Ostallee 67
54290 Trier

Telefon: 0651-4628730
E-Mail: station@hospiz-trier.de
Website: https://hospiz-trier.de/organisation/hospiz-verein-trier/stationaeres-hospiz/